Crystal Skull | Otto Rahn Memorial
Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen

Crystal Skull

Filter content by language (under No language option there are photos, documents, some videos)

Kristallschädel von SS-Führer Heinrich Himmler entdeckt?

Sie sind mystisch und geheimnisvoll – die Kristallschädel der indianischen Hochkulturen. Jetzt wurde einer dieser angeblichen „Götterschädel" in Bayern gefunden. Und der befand sich früher vermutlich im Besitz von SS-Führer Heinrich Himmler! 09.03.2011 — 10:20 Uhr, Bild.de

Wie das Magazin „Mysteries“ berichtet, fand der Schweizer Journalist Luc Bürgin den Schädel (12 Kilogramm schwer, 17,5 Zentimeter hoch, 21 Zentimeter tief) auf dem Dachboden seines bayerischen Informanten – versteckt in einem alten Holzkasten. „Eine Spezialanfertigung, die sich wiederum in einem alten, abgeschabten Tornister aus Leder befand.“

Dieser Fund versetzt Historiker in Aufruhr! Denn seit Jahrhunderten geben die geheimnisvollen Totenschädel Rätsel auf.